Zu einem Artikel in „Überblick“ (IDA e.V.)

49203607_787687064916080_7695593216946470912_n

In der neuesten Ausgabe von „Überblick“, der Zeitschrift des Informations- und Dokumentationszentrums für Antirassismusarbeit in Nordrhein-Westfalen (IDA e. V.) findet sich ein Artikel der Autorin Emine Aslan.

Aslan, Mitinitiatorin der #ausnahmslos Kampagne, musste 2016 als Hochschulreferentin der Universität Mainz zurücktreten, nachdem sie in sozialen Medien Sympathien für die Kampagne für einen totalen Boykott Israels, „BDS“, bekundet und antisemitische Posts abgesetzt hatte. Eine glaubhafte Distanzierung von den jeweiligen Posts ist uns bisher nicht bekannt.

Auch staatlich finanzierte Akteure der
Antirassismusarbeit müssen Antisemitismus endlich ernst nehmen!