Aktuell: Podcast „Elemente des Verschwörungsdenkens“

Aktuell veröffentlicht: Der Vortrag „‚Die größte List des Teufels…‘ Elemente des Verschwörungsdenkens“ unseres Vereinskollegen Florian Hessel vom 19. Oktober 2021 im Rahmen der Ringvorlesung „Utopie oder Dystopie? Leben in einer diversen Gesellschaft“ an der Universität Paderborn.

Alle Vorträge der Reihe erscheinen fortlaufend im Podcast „Zeit für Gender“ des Zentrums für Geschlechterstudien der Universität Paderborn. Wir bedanken uns nochmals herzlich bei den Kolleg*innen.

Direkt-Link bei podcast.de – Direkt-Link bei Spotify

Zeit für Gender, Folge 12

In dieser Folge hören Sie den Vortrag von Florian Hessel (Ruhr-Universität Bochum) zum Thema: Verschwörungsdenken. Der Vortrag skizziert Geschichte und Wandel sowie wesentliche Grundlagen der gesellschaftlichen und sozialpsychologischen Funktion und Wirksamkeit des Denkens in „Verschwörungen“: Warum entfalten Verschwörungsmythen, auch gerade in Zeiten der Krise und gesteigerter Unsicherheit, Wirkungsmacht? Und lernen wir aus ihnen etwas über ein konkretes Ereignis, oder doch viel mehr über die Einzelnen und die Gruppen, die sie sich aneignen, und über den Zustand ihrer Gesellschaft?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s