(NRW) Tag der offenen Tür, 19.8: Verschwörungsdenken im Schulalltag begegnen

Am Fr, 19. August 2022 laden unsere Kolleg*innen vom Salvador-Allende-Haus zum Tag der offenen Tür in Oer-Erkenschwick. Schwerpunktthema ist Verschwörungsdenken und das Bildungsprojekt #kopfeinschalten – Kritisch gegen Verschwörungsdenken.

Um eine Anmeldung über die Seite der Bildungsstätte wird gebeten (die angegebene Frist bis Mitte Juli kann ignoriert werden!): ANMELDUNGSLINK.

„Wir laden Sie ein, unsere Jugendbildungsstätte und Angebote für Schulklassen näher kennenzulernen und mit dem zuständigen Bildungsteam in Austausch zu treten. Wir bieten Ihnen eine persönliche Beratung speziell für Ihre Zielgruppe und die Möglichkeit, unser Haus zu besichtigen.

Eröffnungsvortrag: »Verschwörungsdenken in der Schule«

Florian Hessel, Ruhr-Universität Bochum und Bagrut e.V.

Anreise: 15:30 Uhr mit Stehcafé

Vortrag: 16:00 Uhr

Offener Austausch, Beratung und Hausführung: Ab 17:00 Uhr.“

Im Salvador-Allende-Haus, Haardgrenzweg 77, Oer-Erkenschwick. Anreise über Recklinghausen Bf, ausführliche Beschreibungen: ANREISE.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s